Fakten über das Friedenslicht

Ein paar kurze Fakten über die Friedenslichtaktion in Deutschland

Seit 1986

Das Friedenslicht wird seit 1986 verteilt. Seit 1994 auch an "alle Menschen guten Willens" in Deutschland. Eine Aktion der Ringe deutscher Pfadfinderinnen- und Pfadfinderverbände (RDP/RdP) und der Altpfadfinder (VDAPG).

Durch ein Kind entzündet

Das Friedenslicht wird auf Initiative des Österreichiches Rundfunks (ORF) jedes Jahr durch ein anderes "Friedenslicht-Kind" entzündet.

Flugzeug

Das Friedenslicht wird mit dem Flugzeug von Betlehem nach Wien transportiert. Von dort bringen es Pfadfinderinnen und Pfadfinder am 3. Advent nach Deutschland.

Fotos & Videos

Fotos und Videos findet ihr unter Friedenslicht/Fotos und in den sozialen Netzwerken.

Neuigkeiten

Neuigkeiten findet ihr im Reiter Aktuelles oder bei bei Facebook, Twitter und Instagram unter dem Hashtag #friedenslicht.

Delegation

Jedes Jahr fährt eine deutsche Delegation nach Wien und holt das Friedenslicht nach Deutschland. Werde teil der Delegation aus deiner Region.

Das Friedenslicht in deiner Nähe

Finde einen Gottesdienst/ Aussendeort oder trage einen Gottesdienst / Aussendeort ein