Gebete

VonJonas Wolf

Gebete

Friedensgruß – Ich wünsche dir

Ich wünsche dir Augen,
die die kleinen Dinge des Alltags wahrnehmen
und ins rechte Licht rücken,
ich wünsche dir Ohren, die die Schwingungen
und Untertöne im Gespräch mit anderen aufnehmen,
ich wünsche dir Hände, die nicht lange überlegen,
ob sie helfen und gut sein sollen,
ich wünsche dir zur rechten Zeit das richtige Wort,
ich wünsche dir ein liebendes Herz,
von dem du dich leiten lässt,
damit überall, wo du bist, der Friede einzieht.
Ich wünsche dir Freude, Liebe, Glück,
Zuversicht, Gelassenheit, Demut.
Ich wünsche dir Güte –
Eigenschaften, die dich das werden lassen,
was in der angelegt ist,
jeden Tag ein wenig mehr,
denn Wachstum braucht Frieden.
Ich wünsche dir genügend Erholung
und ausreichend Schlaf,
Arbeit, die Freunde macht,
Menschen, die dich mögen und bejahen
und die Mut machen;
aber auch Menschen,
Menschen, die dich bestätigen,
die dich anregen,
die dir Vorbild sein können,
die dir weiterhelfen;
wenn du traurig bist – und müde – und erschöpft.
All das wünsche ich dir
mit dem Friedensgruß dieser Messe.

Richard Schatzhauer

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

Über den Autor

Jonas Wolf administrator